Hallo, ich heiße Johanna Kurtz, bin 27 Jahre alt und wohne mit meiner Familie und unseren zwei Hunden in dem schönen St. Leon-Rot. Ich habe das große Glück, dass meine tollen Eltern mir ermöglichten von Kindesalter an mit Tieren aufzuwachsen. Hund, Katze oder Kaninchen durften sich bei uns schon immer Familienmitglied nennen. Von meiner Mutter erbte ich die Leidenschaft für Hunde und Pferde. So sitze ich nun seit meinem zehnten Lebensjahr im Sattel. Mit elf Jahren konnte ich unsere Dalmatiner Hündin Anka begrüßen. Hunde sind für mich seither aus meinem Leben und als vollwertiges Familienmitglied nicht mehr wegzudenken. Durch einen Schicksalsschlag mit Anka habe ich meine Pläne nach meinem Abitur 2009 verworfen und beschlossen, eine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten zu machen. Durch diese bereichernde Arbeit und dem Team der Kleintierpraxis, welches für mich wie eine zweite Familie ist, ergänzen sich Hobby und Beruf perfekt. Seit 2010 bin ich im Hundesport beim VdH Sandhausen aktiv. Dort leite ich eine Freizeitagilitygruppe und gehe am Wochenende gerne auch mit den anderen Vereinsmitgliedern auf Turniere. Neben meiner Liebe zu den Tieren, pflege ich seit ich denken kann noch ein anderes Hobby. Was man früher allgemein unter "Basteln" verstand, hat sich auch gerade unter US-amerikanischem Einfluss zu einer Lebensphilosophie entwickelt. Durch Zufall stieß ich auf den Begriff „Scrapbooking“ (siehe Sparte Scrapbooking). Nun gestalte ich seit ich 14 bin mit viel Aufwand und Leidenschaft, Fotoalben meiner Hunde. Durch eine frühere Nachbarin und Freundin entwickelte sich auch dieses Hobby immer weiter. Seit ich im Frühjahr 2016 meinen ersten Nähkurs besuchte, hat sich auch hier viel getan. Mit Unterstützung meiner Eltern und Ermutigung meiner guten Freundin und Co-Agi-Trainerin, gründete ich im Juni 2016 das Kleinunternehmen Pink Flavors -Scrapbooking for Dogs and more-. Dadurch wird es mir ermöglicht meine Leidenschaft zu den Hunden und meine Hobbys mit anderen zu teilen.